Kunststoffseeventile

PALSTEK 3/18

Kunststoffseeventile

29.04.2018

Refit-Bericht von einem Austausch alter metallener Borddurchlässe durch Seeventile aus GFK. Kunststoffseeventile Je mehr sich Horst Kainz mit der Thematik unterschiedlicher Legierungen, einsetzbarer Werkstoffe und Bezeichnungen für Ventile im marinen Einsatz auseinandersetzte, desto mehr verlor er die Lust und den Überblick. Warum nicht allen Problemen aus dem Weg gehen und hochseezertifizierte GFK-Seeventile statt korrosiver Metalle einsetzen?