Der PALSTEK

28.02.2019

Der PALSTEK bleibt ein praktisches und informatives Magazin. Ein Magazin mit Beiträgen, die weiterbringen. Geblieben ist trotz aller Kursänderungen die Philosophie des Blattes, die bis heute Konzept ist: So viel Nutzwert wie möglich für den Leser! Für die Redaktion sind unsere Leser die Arbeitgeber, denn sie geben uns die Möglichkeit, diesen wunderbaren Job zu machen.

Auch nach 34 Jahren kommt der Palstek wie das kleine gallische Dorf daher. Seit das kleine Kultblatt zu Wasser gelassen wurde, segelt es in mitunter stürmischer See, hat aber noch immer nicht in einem scheinbar sicheren Hafen eines Großverlages festgemacht, obwohl es an lukrativen Angeboten nicht fehlt.

In den vergangenen Jahren hat sich das Verlagswesen radikal geändert und der Umbruch ist noch nicht abgeschlossen. Auch wir mussten uns anpassen, um nicht im Kielwasser der Mitbewerber zu verschwinden, wobei die Digitalisierung die niedrigste Klippe war. Hier spielen wir vorne mit: Der Palstek ist als E-Paper zu lesen, wir haben eine App und bieten das "Abonnement plus" an, also die preisgünstige Digital-Ausgabe zum Print-Abonnement.

Wir freuen uns über jedes Abonnement. Es ist der sichere Kurs für eine glückliche Überfahrt.

Redaktion Palstek Eppendorfer Weg 57 a
202059 Hamburg
www.palstek.de

« zurück zur Übersicht